Was wäre ein Schützenjahr ohne Marschmusik?!?

Wir wollen es gar nicht wissen, denn wir haben immer ein Feuerwerk der Marschmusik durch

unseren Spielmannszug Herringen 1950.


Der Tambourmajor
 Das ist der tolle Tambourmajor,
 er schaut von oben herunter!
Zur Schützenfestzeit steht er in Flor,
das macht uns glücklich und munter.
 Er balanciert den großen Stock,
 mit lachendem Gesichte;
 die silbernen Tressen auf seinem Rock,
die glänzen im Sonnenlichte.
 Wenn er mit Trommelwirbelschall
 einzieht ins Hölzken unser Städtchen,
da schlägt das Herz im Widerhall
nicht nur den Weibern und den Mädchen.
Er kam und sah und siegte leicht
wohl über alle Schönen;
Sein schwarzer Schnurrbart wurde feucht
von deutschen Frauentränen...
  (Heinrich Heine)
  (gekürzt und leicht verändert von H.G.)